Hallo

  • Wir sind

    RACING RABBIT und wir spielen American Folk, genauer gesagt Old-Time Music. Mit Banjo, Bass und Gesang stehen wir für den unverfälscht traditionellen Sound der südlichen Appalachen. Im Zentrum unserer Musik steht das Banjo in seiner ursprünglichen Form. Es wurde in seinen Anfängen gleichermaßen von Sklavenarbeitern wie auch von weißen Siedlern gespielt. So vereinigt das Old-Time Banjo afrikanische und europäische Musiktraditionen und verknüpft die Rhythmen und Melodien aus vielen Traditionen zu einem besonderen Sound: Der hypnotische Groove und der singende Klang des Old-Time Banjos war und ist in den Südstaaten der USA allgegenwärtig: Man spielte es zum Tanz, zur Arbeit oder zur Entspannung, in der Hitze, abends und nachts, an der Wiege und am Grab – Old-Time Music klingt nach Hoffnung der Hoffnungslosen, nach Leben und Liebe, nach Schmerz und Einsamkeit. Flensburg Mai 2019 Es sind die großen, archaischen Themen der Menschheit, die hier auf einfache und eindringliche Art und Weise zum Klingen gebracht werden. Wir lieben diese kraftvolle Musik, ihre offenen Harmonien und swingenden Rhythmen und wir möchten sie gerne mit Euch teilen.
  • Das Duo

    Lars Dahl spielt seit den frühen 70er Jahren Banjo und Gitarre und bringt damit den originalen Old-Time Sound der Appalachen auf unsere Seite des Atlantiks. Fast genau solange steht er in verschiedenen Bandformationen auf der Bühne – in seinem Heimatland Dänemark ebenso wie in ganz Europa und den USA – Auftritte in Rundfunk und Fernsehen runden seine musikalische Vita ab. Sein Banjospiel zeichnet sich durch den typischen ‘high and lonesome’ Klang aus und sein Gesang wird als kraftvoll und bewegend beschrieben. Das Bassspiel von Mette Kyed liefert mit ruhigem Anschlag und schwingendem Rhythmus die feste Basis für den Old-Time typischen, hypnotischen Groove. Flensburg Sommer 2019
  • Pressetext

    Mai 2019 Racing RabbitOld-Time Country Songs mit Banjo und Bass Ein paar schöne Stunden im Schaukelstuhl bei Sonnenuntergang und Banjomusik aus den alten Südstaaten: Fremd und doch vertraut klingen die alten Melodien – Der sehnsuchtvolle Klang des Banjos bildet den typischen Soundtrack zu unzähligen amerikanischen Filmen, die auch wir Europäer fest in unserem kulturellen Gedächtnis verankert haben. Dabei ist diese Musik viel mehr als nur Hintergrundmusik: Traditionelle Old-Time Musik war in den Gründerjahren der USA ein allgegenwärtiger Schmelztiegel der Musikstile, in dem sich die Reime und Rhythmen der Sklaven mit den Reels und Jigs der europäischen Siedler mischten. Damit legten sie den Grundstein der heutigen Rock- und Popmusik: Hank Williams, Jimmie Rodgers, Woody Guthrie, Bob Dylan, Elvis Presley, Bruce Springsteen, Dolly Parton und viele mehr ließen sich von dieser Musik inspirieren. Racing Rabbit spielen die Originale und laden ein, zu einer mitreißenden, lebendigen Reise zur Frühzeit aktueller Popularmusik.